Links Kontakt Impressum
Unterwegs Filme Aktuelles Märchenallerlei Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat
 
   
   
   
   
   
Die zertanzten Schuhe (DDR 1977)

Ein König hat sieben Töchter, eine schöner als die andere. Sie schlafen zusammen in einem Saal, den der König jeden Abend abschließt. Wenn er aber am Morgen die Türe aufmacht, so sieht er jeden Tag aufs Neue, dass ihre Schuhe zertanzt sind.
Niemand weiß, wie das zugegangen ist. Da hat der König ausrufen lassen, wer herausfindet, was vor sich geht, bekommt eine seiner Töchter zur Frau und wird nach seinem Tode König. Wer es jedoch nicht herausfindet, müsse mit seinem Leben bezahlen.
Viele Königssöhne, Ritter und Edelleute versuchten es vergebens. Auch ein tapferer Soldat macht sich auf den Weg. Ausgestattet mit einem Zaubermantel will er den Prinzessinnen auf die Schliche kommen. Durch den Mantel unsichtbar geworden, verfolgt er die Töchter in drei Nächten unbemerkt und kommt hinter ihr Geheimnis:
Jede Nacht tanzen sie heimlich mit sieben Prinzen in einem unterirdischen Schloss. Der Soldat löst das Rätsel und verliebt sich in die jüngste Prinzessin.

______________________________________________________
Filminformationen
Regie: Ursula Schmenger
Drehbuch: Ursula Schmenger, S. Hönicke
Dramaturgie:
Beate Hanspach
Kamera:
Siegfried Hönicke
Schnitt:
Vera Nowark
Musik:
Leonid Balai
Kostüme:
Dorit Gründel
Maske:
Jürgen Holzapfel
Bauten:
Alfred Hirschmeier
Szenarium:
Günter Kaltofen
Produktion:
Deutscher Fernsehfunk (DFF)
Produzent: Horst Dau
Drehorte: DEFA- Studio Potsdam-
Babelsberg
Erstausstrahlung:
13.03.1994 (ORB)
Spieldauer:
47 Minuten
Autor:
Brüder Grimm
______________________________________________________
Darsteller

Soldat: Jaecki Schwarz
Jüngste Prinzessin:
Blanche Kommerell
Köchin:
Helga Raumer
König:
Helmut Müller-Lankow
Hauptmann:
Harald Warmbrunn
Wache:
Willi Neuenhahn
Wache:
Horst Papke
Prinzessin:
Heidemarie Wenzel
Prinzessin:
Solveig Müller
Prinzessin:
Micaela Kreissler
Prinzessin:
Renate Blume
Prinzessin:
Olga Strub
Prinzessin:
Birgit Edenharter
Prinz:
Jürgen Zartmann
Prinz:
Jürgen Reuter
Prinz:
Kaspar Eichel
Prinz:
Lothar Tarelkin
Prinz:
Peter Friedrichson
Prinz:
Gunter Sonneson
Erzählerin: Annemarie Siemank

Fotos: RBB
Um eine größere Darstellung der Fotos zu erzielen, bitte einfach auf die kleinen Fotos links klicken.
- zurück zur Filmübersicht -
 
 Erschienen auf DVD
Einzel-DVD
Einzel-DVD
DVD-Box
 
 Erschienen auf VHS
VHS