Links Kontakt Impressum
Unterwegs Filme Aktuelles Märchenallerlei Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat

 

 
 
 

Disneys "Maleficent 2" in Arbeit
19. Februar 2018

Vor gut einem Jahr hat Disney bereits eine Fortsetzung zum Märchenfilm "Maleficent" mit Angelina Jolie angekündigt. Jetzt nimmt die Produktion langsam Formen an. Ein neuer Drehbuchautor schreibt die Vorlage zu "Maleficent" und bringt damit den Hollywoodstar zurück.

Die böse Fee lockt die Zuschauer in die Kinos

Inzwischen sind es bereits über drei Jahre her, als Angelina Jolie in "Maleficent" als böse Fee aus dem klassischen Märchen Dornröschen der Brüder Grimm ihren Auftritt hatte. Damals belegte sie aus Rache die schöne Königstochter Aurora (Elle Fanning) mit einem grausamen Fluch. Satte 758 Millionen US-Dollar nahm der Kinofilm im Jahr 2014 weltweit ein und lockten zahlreiche Kinobesucher auch in die deutschen Kinos.

Nun schreibt Jez Butterworth das Drehbuch zum Film um, der zuletzt zum Autorenteam des Bond-Films "Spectre" gehörte. Einen ersten Entwurf zu "Maleficent 2" gab es bereits von Linda Woolverton (König der Löwen, Alice im Wunderland, Die Schöne und das Biest) als langjährige Autorin von Disney und Verfasserin des Drehbuchs zum ersten Films. Warum nun ihre Vorlage überarbeitet wird, ist nicht klar.

Drehstart noch nicht in Sicht

Bis zum Drehstart des Films dürfte es dennoch eine ganze Weile dauern, schließlich fehlt noch immer ein Regisseur für den Film. Ob neben Angelina Jolie auch weitere Stars aus dem ersten Film wieder mitspielen werden, steht auch noch aus.

Bisher hält sich Disney mit einem konkreten Kinostarttermin für "Maleficent 2" zurück. Das könnte sich jetzt ändern, wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: www.kinofans.com

- zurück -